Wissen: vierseitig gehobelt, Vierseitenhobel

Verfasst von admin 24.02.2019 0 Kommentar(e)

Heute wollen wir erklären, was "vierseitig gehobelt" bedeutet. Bei vierseitig gehobelten Holz werden alle vier Seiten des Werkstücks in einem Arbeitsgang gehobelt, das bedeutet Sie laufen durch eine Maschine, die vier Messerwellen hintereinander angeordnet hat. Diese vier Messerwellen glätten und abrichten die vier Seiten exakt im jeweils rechten Winkel zueinander.

Der Vierseitenhobel produziert exakt das eingestellte Maß und erreicht Hobelqualität des Werkstücks an allen vier Seiten in einem Arbeitsgang. Einsatz findet eine solche Maschine bei der Produktion von Leisten, Kanthölzern, im Leimholz-Bereich, vor allem aber bei Konstruktionsvollholz.

Hinterlasse ein Kommentar